KRES-Modell

Beiwagen VB 140, DR, Ep.III

Beiwagen VB 140, DR, Ep.III

Zoom Bild vergrößern

89,28 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:auf Anfrage bestellbar! auf Anfrage bestellbar!

Art.Nr.: 119-1401
GTIN/EAN: 4260478511019
Hersteller: KRES-Modell
KRES-Modell
Mehr Artikel von: KRES-Modell

Artikeldatenblatt drucken

KRES-Modell 1401 VB 140, DR, Ep.III

Das Vorbild

Von der Firma Talbot wurden 1937 und 1938 insgesamt 70 Fahrzeuge der Gattung CPostv-36 gebaut. Bei der DRG erhielten sie die Nummern VB 140 260 bis 329. Die Fahrzeuge wurden überwiegend mit den VT 135 061 bis 132 eingesetzt, da sie äußerlich diesen sehr ähnlich waren. Nach 1945 wurden 30 VB von der DB wieder in Betrieb genommen. In den Bestand der DR kamen nach 1945 die Fahrzeuge VB 140 260, 262, 263, 264, 307 und 312.

ausgestattet mit

Innenbeleuchtung und fahrtrichtungsabhängigen Schlusslicht

Zwischen dem Triebwagen VT 135 und dem Beiwagen VB 140 ist eine 4polige elektrische Kupplung vorgesehen. Diese dient nicht nur zur Verbesserung der Stromabnahme des gesamten Zuges, sondern auch zum Steuern der Lichtfunktionen des Beiwagens vom Triebwagen aus.

Bitte beachten:

Wenn im Modellbahnbetrieb der Beiwagen, welcher regulär nicht geschoben werden darf, umgesetzt werden soll, besteht die Möglichkeit, die stromführende Kupplung und den Bremsschlauchträger durch die der Verpackung beiliegenden Kupplungsnormschächte zu ersetzen. Dabei gehen allerdings die genannten Vorteile einer elektrischen Verbindung zwischen den Wagen verloren und es wird dann für den Digitalbetrieb ein analoger Beiwagen mit separatem Lok- o. Funktionsdecoder benötigt.

Neben der analogen Ausführung gibt es das Modell natürlich auch in einer digitalen Variante, passend zu dem mit FlexDec ab Werk ausgestattetem VT 135 (Art-Nr.: 1351D). Der Einsatz der 4poligen elektrischen Verbindung zwischen dem Triebwagen (1351D) und dem Beiwagen (1401D) ist dann allerdings zwingend erforderlich.

Ein Mischbetrieb von analogen und werksdigitalisierten Triebwagen/Beiwagen ist nur unter bestimmten Bedingungen möglich - und auch nicht in jeder Kombination. Nähere Angaben entnehmen Sie bitte der Tabelle in der Gebrauchsinformation zum VB 140, welche im Downloadbereich eingesehen werden kann.

Art-Nr.: 1401: analog, mit Lötflächen für Digitaldecoder nach NEM 651
Art-Nr.: 1401D: mit FlexDec von KRES-Modelle passend zu 1351D

 

Achtung !

Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet: Erstickungsgefahr durch Kleinteile.

Darf nur mit Spannungsquellen betrieben werden, die den Vorschriften

für Spielzeugtransformatoren entsprechen.

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 5 von 20 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

KRES-Modell
KRES-Modell
Mehr Artikel

Hersteller